Tagesprogramm

Vorführungen am Freitag, 03.11.2006Vorführungen am Samstag, 04.11.2006Vorführungen am Sonntag, 05.11.2006Vorführungen am Montag, 06.11.2006Vorführungen am Dienstag, 07.11.2006Vorführungen am Mittwoch, 08.11.2006Vorführungen am Donnerstag, 09.11.2006Vorführungen am Freitag, 10.11.2006Vorführungen am Samstag, 11.11.2006Vorführungen am Sonntag, 12.11.2006

Am Mittwoch, den 08. November 2006:

12:30 Uhr
im CINESTAR METROPOLIS, Kino 10

Hors les murs (Out of Bounds)

. Regie: Alexandre Leborgne, Pierre Barougier Regisseur/in ist anwesend . 82 Min. . Diesen Termin in persönlicher Liste vormerken

Seit 1904 gibt es auf den Philippinen ein einzigartiges Gef?ngnissystem. Iwahig wird verwaltet von den Insassen, die im Rahmen des Strafvollzugs ein freies Leben f?hren k?nnen.
12:30 Uhr
im CINESTAR METROPOLIS, Kino 12

The Cheese and the Worms

. Regie: Kato Haruyo Regisseur/in ist anwesend . 98 Min. . Diesen Termin in persönlicher Liste vormerken

Nach dem Tod ihrer Mutter, begibt sich Kato Haruyo auf die Suche nach Spuren und Erinnerungen. Sie verwandelt ihren Schmerz in s??es, sanftes, normales Gl?ck.
15:00 Uhr
im CINESTAR METROPOLIS, Kino 8

Der Junge ohne Eigenschaften

. Regie: Thomas Stiller Regisseur/in ist anwesend . 96 Min. . Diesen Termin in persönlicher Liste vormerken

Tim leidet noch heute darunter, dass sein Vater vor Jahren versuchte die ganze Familie umzubringen. Traumatisiert und in seiner Entwicklung zur?ckgeblieben tritt er in diesem Film eine spannende und befreiende Reise zu sich selbst an.
15:00 Uhr
im CINESTAR METROPOLIS, Kino 10

Saba

. Regie: Amram Jacoby Regisseur/in ist anwesend . 60 Min. . Diesen Termin in persönlicher Liste vormerken

Der Film des canadisch-israelischen Filmemachers ist ein Tagebuch, in dem er seinen Gro?vater portraitiert. Der Film verdichtet Gegenwart und Vergangenheit zu einem sensiblen Werk.
15:00 Uhr
im CINESTAR METROPOLIS, Kino 11

Dame Sobh (Day Break)

. Regie: Hamid Rahmanian . 85 Min. . Diesen Termin in persönlicher Liste vormerken

Bis zur immer wieder verschobenen Hinrichtung erlebt der Iraner Mansour eine tiefe Auseinandersetzung mit sich selbst. Gefangen zwischen Leben und Tod, zwischen Vergeltung und Vergebung wartet er auf die Familie des Opfers.
15:00 Uhr
im CINESTAR METROPOLIS, Kino 12

Weekend Warriors

. Regie: Alexa Oona Schulz Regisseur/in ist anwesend . 93 Min. . Diesen Termin in persönlicher Liste vormerken

Weekend Warriors ist ein Film ?ber Menschen, nicht ?ber eine Sportart. Der Sport dient als Metapher. F?r die Protagonisten des Films stellt der Sport eine Parallel-Welt zum wirklichen Leben dar ? eine bessere und einfachere Welt.
17:30 Uhr
im CINESTAR METROPOLIS, Kino 8

Bokura Wa Mo Kaerenai (We Can't Go Home Again)

. Regie: Fujiwara Toshi . 111 Min. . Diesen Termin in persönlicher Liste vormerken

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts kreuzen sich in Tokio die Wege von f?nf jungen Menschen. Anhand einf?hlsamer Portr?ts reflektiert der Film eine ganze Generation, indem er in deren Gef?hlswelt, Visionen und Hoffnungen Einblick gibt.
17:30 Uhr
im CINESTAR METROPOLIS, Kino 10

Arcana

. Regie: Cristobal Vicente Regisseur/in ist anwesend . 96 Min. . Diesen Termin in persönlicher Liste vormerken

In einer der malerischsten Buchten Chiles liegt das Gef?ngnis Arcana. Einf?hlsam wird ?ber das letzte Betriebsjahr und die 150-j?hrige Geschichte erz?hlt.
17:30 Uhr
im CINESTAR METROPOLIS, Kino 11 Dennis Hopper

Treasure of the Sierra Madre (Der Schatz der Sierra Madre)

. Regie: John Huston . 121 Min. . Diesen Termin in persönlicher Liste vormerken

Mexiko 1925: Drei M?nner machen sich auf, hoch in den Bergen eine Goldader auszugraben. Die Expedition ist erfolgreich, aber gef?hrlich. Und mit dem wachsenden Reichtum w?chst auch das Misstrauen der M?nner untereinander.
17:30 Uhr
im CINESTAR METROPOLIS, Kino 12

Dreaming by Numbers

. Regie: Anna Bucchetti Regisseur/in ist anwesend . 75 Min. . Diesen Termin in persönlicher Liste vormerken

Die Menschen, die in diesem Film portr?tiert wurden, suchen nach ihrem Gl?ck und hoffen durch einen gro?en Lottogewinn dem Armenviertel f?r immer den R?cken kehren zu k?nne. Der Film zeigt das Gleichgewicht zwischen Realismus und Magie und der Glaube an die lebensver?ndernde Macht der Zahlen.
20:00 Uhr
im CINESTAR METROPOLIS, Kino 8

Quelques Jours en Septembre (A Few Days in September)

. Regie: Santiago Amigorena Regisseur/in ist anwesend . 110 Min. . Diesen Termin in persönlicher Liste vormerken

Ein spannender Film ?ber einen amerikanischen Spion, der vor seinem Untertauchen ein letztes Mal seine Tochter Orlando in Venedig treffen m?chte. Nur hat niemand mit William Pound, einem skrupellosen Killer und Dichter, gerechnet
20:00 Uhr
im CINESTAR METROPOLIS, Kino 10

Love

. Regie: Vladan Nikolic Regisseur/in ist anwesend . 93 Min. . Diesen Termin in persönlicher Liste vormerken

In diesem eleganten, atmosph?rischen Thriller kreuzen sich in Downtown Manhattan die Wege eines Killers, der seine t?dliche Kunst im Balkankrieg erlernt hat, seiner wundersch?nen Ex-Liebhaberin und ihres Freundes, dem Polizist. Die non-lineare Erz?hlstruktur, die Schleifen darin und die sich kreuzenden Schicksale dieser bunten Charaktere erinnern ein wenig an Pulp Fiction. Neben dem eigentlichen Plot des Thrillers geben die sparsame Bildzusammenstellung und die wundersch?n beleuchteten Szenen Anlass genug, sich diesen Film anzusehen.
20:00 Uhr
im CINESTAR METROPOLIS, Kino 12

Colour Me Kubrick

. Regie: Brian Cook Regisseur/in ist anwesend . 87 Min. . Diesen Termin in persönlicher Liste vormerken

Der britische Trickbetr?ger Alan Conway nutzt die Zur?ckgezogenheit des echten Stanley Kubrick aus, um sich vor der Londoner Gesellschaft als selbiger auszugeben. Ein wunderbar schelmenhafter Gaunerfilm ist dabei herausgekommen, der viel Einblick in das Leben des echten Kubrick gibt.
20:00 Uhr
im MAL SEH'N KINO, Kino 1 Nelly Kaplan Retrospektive

Abel Gance et son Napol?on

. Regie: Nelly Kaplan . 60 Min. . Diesen Termin in persönlicher Liste vormerken

Nelly Kaplan behandelt die Entstehung des mythischen Films von 1927. Sie zeigt unver?ffentlichtes Material: gefilmte Sequenzen des Drehs, Fotografien der Arbeiten, Tonaufzeichnungen, Abel Gances Logbuch.
20:30 Uhr
im CINESTAR METROPOLIS, Kino 11

Iklimler (Climates)

. Regie: Nuri Bilge Ceylan Regisseur/in ist anwesend . 97 Min. . Diesen Termin in persönlicher Liste vormerken

W?hrend eines Urlaubs an der t?rkischen Mittelmeerk?ste kommt es zwischen Bahar und Isar zu einer Trennung. Jahre sp?ter bereut Isa diesen Schritt zutiefst und f?ngt an, um ihre alte Liebe zu k?mpfen.
22:30 Uhr
im CINESTAR METROPOLIS, Kino 8

El Custodio (Der Schatten)

. Regie: Rodrigo Moreno . 93 Min. . Diesen Termin in persönlicher Liste vormerken

Als Bodyguard tritt Rubens nie aus dem Schatten des Ministers heraus. Immer mitten im Geschehnen, lebt er doch ein Leben als Au?enstehender. Da es privat auch nicht rund l?uft, kann dieser Druck schlie?lich nur zur Explosion f?hren.
22:30 Uhr
im CINESTAR METROPOLIS, Kino 10

The Presidents Last Bang (Directors Cut)

. Regie: IM Sangsoo . 102 Min. . Diesen Termin in persönlicher Liste vormerken

Zeitgeschichte und Politfiktion werden in diesem von schwarzem Humor gepr?gten Thriller bestens umgesetzt. Der Film spielt 1979 in Korea und behandelt die Ermordung des Generals Park Chung Hee, unter dem Korea zum modernen Industrieland aufgestiegen ist.
22:30 Uhr
im CINESTAR METROPOLIS, Kino 11

Son of Man

. Regie: Mark Dornford-May Regisseur/in ist anwesend . 86 Min. . Diesen Termin in persönlicher Liste vormerken

Eine in S?dafrika spielende Neuinterpretation des Neuen Testaments von Mark Donford, dem Regisseur von ?U-Carmen eKhayelitsha?, Berlinale Gewinner von 2005.
22:30 Uhr
im CINESTAR METROPOLIS, Kino 12

Lauf der Dinge

. Regie: Rolf S. Wolkenstein Regisseur/in ist anwesend . 94 Min. . Diesen Termin in persönlicher Liste vormerken

Sommer, Sonne, Strand und Sex ? ein Gef?hlschaos der Extraklasse. Elsa, Richie und Florian versuchen der Realit?t des kalten Nordens zu entfliehen und suchen ihr Gl?ck auf einer sonnigen Insel.
22:30 Uhr
im MAL SEH'N KINO, Kino 1 Lech Kowalski Retrospektive

Born To Lose (The Last Rock and Roll Movie)

. Regie: Lech Kowalski . 104 Min. . Diesen Termin in persönlicher Liste vormerken

F?nfhundert Stunden Footage ?ber bizarre und farbenfrohe Charaktere machen diesen Film zu einer einzigartigen Chronik einer Zeit, als der New Yorker Underground noch eine pulsierende Explosion rebellischer Energie war.