zurück

Viridiana  .  Regie Luis Bu?uel
09.11.2006, um 17:30 Uhr
Regie Luis Bu?uel
Drehbuch Luis Bu?uel, Julio Alejandro
Land Mexiko/Spanien
Jahr 1961
Dauer 90 Minuten
Farbe Farbe
Produzent Gustavo Alatriste
Darsteller

Silvia Pinal

Fernando Rey

Francisco Rabal

Margarita Lozano

Victoria Zinny

Teresita Rabal

 


Kamera Jos? F. Aguayo
Schnitt Pedro del Rey
Musik Gustavo Pittaluga

Inhalt

Santiago h?tte nie gedacht, dass sich sein Leben f?r ein paar Tage so drastisch ?ndern k?nnte, wenn er seinen ca. 30-j?hrigen Sohn Guillermo in seinem Haus aufnehmen w?rde. "Vete de mi" ist ein Tanz der Begegnungen und Verwechslungen zweier Menschen, die von Geburt an egoistisch sind. Ein Zwangsl?gner, der die Gef?hle seiner Verwandten um sich herum beeinflussen kann und ein Nebendarsteller, der beruflich nie erfolgreich war und der feststellt, dass das ganze Leben eine L?ge ist. Der Film ist eine satirische und bittere Kom?die dar?ber, wie es ist, 50 zu werden, seine Job zu verlieren und seinen Sohn wieder zu finden obwohl man sich genau das Gegenteil w?nscht.